Vorteile


Transparenz und Monitoring


Mit FundsPro behalten Sie stets den Überblick über sämtliche Projekte und alle eingesetzten Finanzmittel. Belege können vor Ort an verschiedenen Stellen erfasst und sämtlichen Projektbeteiligten zur Verfügung gestellt werden.



Fördermittelmanagement


Von der Planung und Budgetierung über das Monitoring bis hin zum Reporting: Stets stehen Ihnen alle notwendigen Informationen zum optimalen Grantmanagement im Dialog mit Ihren Partnern und Geldgebern zur Verfügung.


Integration und Cloud


FundsPro ist vollständig in die bestehende Systemlandschaft integriert und steht den Mitarbeitern im Feld dank Online-Offline-Funktionalität vor Ort zur Verfügung. Wahlweise on-premise oder in der Cloud.

Referenzen

"Auch bei komplexen Projekt-Settings behält man jederzeit den Überblick. Der Plan-Ist von Projektbudgets steht quasi unmittelbar zur Verfügung, was jedes individuelle Projekt transparenter und damit steuerbarer macht."

Valerie Herzog, ehem. Finanzdelegierte DRK in Colombo, Sri Lanka

"Endlich eine Lösung, die alle Beteiligten einheitlich zusammenbringt - 'Projektler und 'Finanzer' ziehen an einem Strang, von der Planung bis zum Abschluß."

Tim Lahr, Projektverantwortlicher in Islamabad, Pakistan

Lösung

Mehr erfahren

FundsPro Projektmanagement

Mehr erfahren

FundsPro Administration

FundsPro passt sich flexibel an unterschiedliche Organisationsformen an. Onlinefunktionen im FundsPro Client und / oder im FundsPro Cockpit bieten für die Administration der Projekte in der Zentrale oder in Regionalbüros eine effiziente Möglichkeiten der Prozessverwaltung. Alle Mitarbeiter im Feld, in der Zentrale oder in Regionalbüros arbeiten multilingual nur mit einem FundsPro Modul in Bezug auf

  • Verwaltung der Organisations- und Stammdaten
  • Projekt- und Kostenmonitoring
  • Organisationsauswertungen (Liquidität, Status)
  • Reporting und Audit
  • Implementierungspartner

FundsPro Administration

Mehr erfahren

ERP-Integration

Der FundsPro Weaver steuert den Datenaustausch zwischen dem eingesetzten ERP-System und FundsPro. FundsPro lässt sich einfach in Ihre bestehende Systemarchitektur (ERP-Software) integrieren. Durch seinen modularen Aufbau ist FundsPro in jedes ERP-System integrierbar.
Mit dem SAP–Branche-nAdd-in FundsPro sind die spezifischen Anforderungen von Hilfsorganisationen in die Finanzfunktionen von SAP schon integriert. Bestehende Abläufe können weiterhin, ohne zusätzlichen Mehraufwand, operativ genutzt werden. Dazu gehören:

  • Verwendung bestehender Stammdaten
  • Belegerfassung in der Zentrale im gewohnten System
  • CRM: Kampagnen und Dauerspender, Spendenverbuchung
  • Rechnungswesen, Controlling
  • Lagerverwaltung, Einkauf

ERP-Integration

Mehrwerte

Finanzen

  • Ergänzung des bestehenden ERP-Systems durch die Projekt- bzw. Feldkomponente
  • Optimales Liquiditätsmanagement durch Erfassen aller Organisationsbereiche
  • Echtes Fundaccounting durch integrierbares Spendenmanagement
  • Stärkung des organisationsweiten Controllings

Projekte

  • Systematischer und strukturierter Informationsaustausch – effizientes Arbeiten mit allen Partnern
  • Projekt-Controlling in „Echtzeit“
  • Optimale Verknüpfung zwischen Projektinhalten und Projektfinanzen – keine Insellösungen notwendig
  • Reportingaufwand sinkt drastisch – Deadlines werden eingehalten
  • Reputationsgewinn bei Donorn und Spendern durch hochwertiges Berichtswesen

IT-Systeme

  • Direkte Integration in vorhandenes ERP-System
  • Zukunftsweisende Technologie vom ERP-Marktführer SAP
  • Optimal administrierbar - perfektes Add-on
  • Eine zentrale Datenbasis
  • Kompatibilität mit anderen ERP-Lösungen

Über uns

Mit einer mehr als 20-jährigen Unternehmensgeschichte gehört bob Systemlösungen zu den ältesten Systemhäusern und erfahrensten Lösungsanbietern in Deutschland. Das Unternehmen wurde im Januar 1993 im Umfeld von Steeb AS/400 Anwendungen gegründet und fokussierte sich damals wie heute auf die Optimierung von Geschäftsprozessen durch den Einsatz moderner IT-Lösungen und Systeme. 2004 wurde das Lösungsangebot um SAP-Add-ons sowie SAP Business One erweitert. Heute unterstützen die Mitarbeiter vom Standort Erftstadt bei Köln aus Kunden unterschiedlichster Branchen mit IT- Lösungen, Prozess-Know-how und Services. Darüber hinaus entwickelt und vertreibt bob Systemlösungen eigene Software-Produkte. Neben einer Cross-Channel-Software und einem Kassensystem umfasst das Lösungsportfolio Anwendungen für die Steuerung von Kundendienst, Controlling sowie Lösungen für Non-Profit-Organisationen und E-Government-Systeme. Namhafte Kunden vertrauen auf die Leistungen von bob Systemlösungen.